LEISTUNGSSPEKTRUM

Hipp und Pellkofer bieten seit über 15 Jahren qualifizierte Leistungen im Bereich Wasser und Ökologie an. Wir entwerfen naturwissenschaftlich fundierte Konzepte, erstellen Gutachten und stellen den Untersuchungsbedarf zusammen. Wir sichten und analysieren Umweltdaten, führen Probenahmen vor-Ort durch und bewerten die Ergebnisse. Dabei legen wir großen Wert auf eine klare, gut verständliche und trotzdem technisch korrekte Sprache, die die Bedürfnisse und Ziele unserer Kunden trifft.
Im planerisch-ingenieurlichen Sektor des Wasser- und Tiefbaus bearbeiten wir alle Planungsstufen vom Entwurf über die Genehmigungsplanung mit qualifizierter Kostenschätzung bis einschließlich der Bauleitung. Dabei kommt unseren Kunden unsere langjährige Erfahrung mit administrativen Vorgaben der öffentlichen Verwaltung besonders zugute.

Beste Qualität für den Auftraggeber zu bieten ist uns wichtig. Zur Sicherung der Qualität unserer Leistungen nehmen wir regelmäßig an Fortbildungen teil.


Projektentwurf und Konzeptentwicklung für den Auftraggeber

  • Auf Wunsch komplette Erarbeitung eines auf die Bedürfnisse und Ziele des Auftraggebers abgestimmten Konzeptes und Untersuchungsrahmens


Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP, Natura 2000- bzw. FFH-Vorprüfung, SUP, Umweltbericht, Artenschutzgutachten), im Besonderen hinsichtlich:

  • Wasserkraftanlagen (Ermittlung von ökologisch sicheren Mindestabflussmengen in Ausleitungsstrecken)
  • Hochwasserschutzmaßnahmen,
  • sonstige Wasserbauvorhaben,
  • Kläranlagen,
  • Einleitung umweltgefährdender Stoffe,
  • Bebauungsplänen


Erhebung von Daten zu Renaturierung und Sanierung

  • Gewässerentwicklungskonzepte- und - pläne (GEK, GEP)
  • Gewässerstrukturkartierungen (GSK, speziell auch große Gewässer)
  • Seeuferrenaturierungen, Seesanierungen


Biologisches Monitoring der Wasserqualität

  • Fließgewässerbiomonitoring nach EU-WRRL
  • Gewässergüteuntersuchung nach DIN 38410

 

Monitoring und Bewertung von Biotopen

  • Biozönosen der Flachwasserzonen von Seen
  • aquatische und amphibische Biotope an Fließgewässern
  • Prüfung der ökologischen Durchgängigkeit von Fischaufstiegen
  • terrestrische Biotope


Wasserbau und ingenieurliche Maßnahmen inklusive Bauleitung

  • Gewässerrenaturierung, Anwendung ingenieurbiologischer Bauweisen
  • Seeuferrenaturierung
  • Hochwasserschutzmaßnahmen
  • Fischaufstiege zur Gewährleistung der ökologischen Durchgängigkeit von Gewässern


Kommunaler Tiefbau

  • Baugebietserschließung
  • Regenwasserbehandlung
  • Straßenentwässerung


Landschaftspflegerische Ausführungsplanung (LBP, LAP, PEPL)

  • für landschaftspflegerische Begleitmaßnahmen des Tief- und Wasserbaus
  • Erstellung von Pflanzplänen, Ausschreibung, Bauleitung

 

Ökologische Baubegleitung (ÖBB)

  • für alle Bau- und Begleitmaßnahmen des Tief- und Wasserbaus. Weitere Informationen unter > PROJEKTE> GEWÄSSER-/ÖKOLOGIE > Ökologische Baubegleitung

 

Naturschutzfachliche Begleitplanung

  • Bearbeitung der natur- und artenschutzrechtlichen Aspekte, der Eingriffs- und Ausgleichsregelungen, Ökokonto sowie der Auswirkung auf Schutzgebiete und Schutzgüter Ihrer Planung unter Berücksichtigung der aktuellsten gesetzlichen Vorgaben mit dem Ziel der Erlangung der Plangenehmigung.

 

Naturkundliche Vorträge und Exkursionen

  • nach Absprache für Privatpersonen, Firmen, Schulen und Verwaltung (auch in englischer und französischer Sprache). Weitere Informationen unter > PROJEKTE>GEWÄSSERÖKOLOGIE> Exkursionen und Vorträge, Kundenfeedback.