TIEF-/WASSERBAU
GEWÄSSER-/ÖKOLOGIE

Exkursionen und Vorträge, Kundenfeedback


 

An einem schönen Samstag durften wir eine gut verständliche und kurzweilige Führung zwischen dem Märkter Stauwehr und den Isteiner Schwellen erleben. Wir erhielten interessante und neue Informationen zur Entwicklung des Rheines vom Wildfluss zum staugeregelten Fluss sowie der aktuellen Renaturierungsmassnahmen des Integrierten Rheinprogrammes.

Dr. Edith Müller-Merz, Riehen

 

Hochengagiert hat uns Frau Hipp bei der Exkursion „Biodiversität“ in die Besonderheiten der Gewässerkunde und Lebens-welt verschiedener Arten des Ökosystems Fluss eingeführt. Ihre große Begeisterung für den Lebensraum Wasser und Aue verstand sie treffend und auf gut verständlichem wissenschaftlichen Niveau meinen Schülerinnen und Schülern der gymnasialen Kursstufe nahe zu bringen. Der gesamte Kurs war begeistert, wie genetische Vielfalt und Artenreichtum „handgreiflich“ erfahrbar wurde. Liebe Frau Hipp, vielen Dank für diese außergewöhnliche Studienexkursion, jederzeit wieder!

Ihre Monika Warmbrunn, (Biologielehrerin, Rotteckgymnasium Freiburg)

 

An der nahegelegenen Dreisam führten Schüler eine auf den Bildungsplan der Klasse 6 abgestimmte, eigene Gewässergüteuntersuchung durch. Es war begeisternd zu sehen, wie der Forscherdrang der Kinder sofort geweckt wurde. Mit strahlenden Augen wurde so mancher erbeutete Fund in die Gruppe eingebracht und besprochen.

Monika Warmbrunn, (Biologielehrerin, Rotteckgymnasium Freiburg)

 

 

Rhein-Exkursion
Rhein-Exkursion